Menu:

Suche

Step by Step

Jugendliche, die mit Suchtverhalten experimentieren oder ansatzweise bereits ein Suchtverhalten zeigen, stellen Lehrerinnen und Lehrer vor eine Herausforderung. 

Die Zielsetzung des Schulungs- und Informationsprogrammes Step by Step ist es, betroffene Schülerinnen und Schüler bei der Bewältigung ihrer Probleme zu unterstützen und ihnen auch einen positiven Schulabschluss zu ermöglichen. Der Schulabschluss ist wichtig für das Selbstwertgefühl und entscheidend für die weitere berufliche Zukunft.

Step by Step wurde für Lehrer/innen und Schulteams entwickelt. Das Programm möchte ermutigen, die schulischen Möglichkeiten im Bereich Suchtvorbeugung und Krisenintervention zu erkennen und sie umzusetzen. Step by Step bietet Unterstützung bei Verhaltensauffälligkeiten im Vorfeld möglicher Suchtprobleme. Lehrerinnen und Lehrer lernen, Probleme frühzeitig zu erkennen, sich strukturiert mit ihnen auseinander zu setzen und gezielte Schritte einzuleiten. Ein Überreagieren oder Nicht-Reagieren auf alterstypisches Probier- und Experimentierverhalten wird dadurch vermieden .

Step by Step besteht aus einer CD-ROM mit ausführlichem Schulungsteil und Informationen über Beratungsstellen, Gesetzeslage und Fachbegriffe. Die CD-ROM kann zur Installation des Programms Step by Step kostenlos ausgeliehen werden. Das Programm läuft leider nicht auf Windows 7, kann also nur auf einem alten Rechner mit XP oder Vorläufern installiert werden. 
 


> Anfrage zur Ausleihe per E - Mail