Menu:

Suche

BE SMART - DON'T START

Die Koordinationsstelle Suchtprävention ist regionaler Ansprechpartner des Bayerischen Zentrums für Prävention und Gesundheitsförderung (ZPG) für den europaweiten Nichtraucherwettbewerb 'Be Smart - Don't Start'.
Logo BE SMART
Der Wettbewerb soll Schülerinnen und Schülern ab der sechsten Klasse den Anreiz geben, gar nicht erst mit dem Rauchen anzufangen. Er findet von Mitte November bis Ende April statt. Alle Klassen, die es geschafft haben, in diesem Zeitraum nicht zu rauchen, erhalten für die erfolgreiche Teilnahme ein Klassenzertifikat und nehmen an der Verlosung attraktiver Preise teil.
Die Klassen aus dem Landkreis Miltenberg, die den Wettbewerb erfolgreich abgeschlossen haben, können sich zusätzlich um attraktive Landkreispreise bewerben. Klassen, die im Rahmen des Wettbewerbs begleitende Aktionen zum Thema 'Nichtrauchen' durchgeführt haben, haben besonders große Chancen.


 Der neue BE SMART Bundeswettbewerb startete am 19. November. Aus dem Landkreis Miltenberg nehmen 17 Klassen daran teil, eine Klasse weniger als im letzten Schuljahr.
Die erfolgreich teilnehmenden Klassen können sich nach Ende des Wettbewerbs wieder um die Landkreispreise bewerben. Klassen, die zusätzliche Aktionen durchführen und einreichen, haben die besten Chancen auf einen Gewinn.

Suchtprävention - BE SMART Diagramm Start

 


> Info zu den Landkreispreisen zum Download (Pdf-Datei: 64 KB)


> Infos zum Bundeswettbewerb mit Anmeldung unter http://www.besmart.info/