Großes Interesse am Net-Piloten Stand

09.07.2019
Großes Interesse am Net-Piloten Stand! Auch die Fachstelle für Suchtprävention war an der diesjährigen Bildungskonferenz am 05.07.2019 am JEG in Elsenfeld mit einem Stand vertreten und stellte ein Projekt gegen exzessive Mediennutzung vor.

Check dich Selbst! Schon ins Netz gegangen?

In den letzten Jahren ist das Thema „Medienabhängigkeit“ zunehmend in den öffentlichen Fokus gerückt und die Nachfrage nach entsprechenden Präventionsangeboten gestiegen. Mit den Net-Piloten der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung geht nun update Fachstelle für Suchtprävention von Caritas und Diakonie Bonn mit einem bundesweitem Projekt an den Start und auch das Landratsamt Miltenberg möchte das Projekt an den Schulen des Landkreises implementieren. Ganz im Sinne der Staatsministerin für Digitales Judith Gerlach, die sich in Ihrem Grußwort dafür aussprach, dass der verantwortungsvolle Umgang mit dem Netz und den sozialen Medien in den Lehrplänen verankert werde müsse. Das das Thema hochaktuell und von großem Interesse vor allem für Lehrer und Schüler ist, konnten die Mitarbeiterinnen am Stand aufgrund des starken Zulaufes feststellen. Vielleicht war ja auch schon eine neue Net- Piloten Schule dabei, sodass die Net-Piloten bereits im Oktober an den Miltenberger Schulen durchstarten können.

Kategorien: Suchtprävention