Be Smart-Don´t start

03.02.2020
Der bundesweite Wettbewerb für rauchfreie Schulklassen, findet im Schuljahr 2019/2020 zum 23. Mal vom 11. November 2019 bis zum 8. Mai 2020 statt und 17 Klassen aus 5 Schulen des Landkreises haben sich wieder dafür angemeldet.. jetzt heißt es durchhalten, kreativ sein, Beiträge einreichen und gewinnen!

Be Smart

Am besten ist es, mit dem Rauchen erst gar nicht anzufangen. Das Projekt „Be Smart – Don’t Start“ verfolgt diesen Gedanken seit 22 Jahren.  Das bayrischen  Zentrum für Prävention und  Gesundheitsförderung vergibt Preise im Rahmen des Wettbewerbs. Schülerinnen und Schüler werden dazu aufgerufen, kreative Aktionen zum Nichtrauchen zu gestalten. Das können Plakate, Poster und Videos, selbst getextete Songs, selbstenwickelte Spiele und Filmen sein. 

Als Hauptpreis winkt ein Klassenausflug in Höhe von 1000 Euro!

Auch der Landkreis Miltenberg ist über den Präventionsausschuss schon seit 13 Jahren dabei. Die hier eingereichten Kreativbeiträge werden nochmal zusätzlich mit Geld für die Klassenkasse belohnt. Die erfolgreichen Klassen müssen sich hierfür schriftlich um den Preis bewerben. Die Kreativbeiträge können in diesem Jahr aufgrund der Corona Pandemie bis zum 31.05.2020 bei er Fachstelle eingereicht werden.

„Be Smart – Don’t Start“ richtet sich an Schulklassen, die sich dafür entscheiden, ein halbes Jahr rauchfrei zu bleiben. Solche Kampagnen haben sicher einen Anteil daran, dass sich der Anteil rauchender Jugendlicher in den vergangenen zehn bis 15 Jahren um zwei Drittel verringert hat. Der Fachstelle des Landkreises ist es äußerst wichtig, dass sich die Schulen an Präventionsmaßnahmen weiter beteiligen und so wird der Präventionsausschuss dieses Vorhaben weiter unterstützen.

Wir freuen und auf eure Beiträge, es lohnt sich!

Kategorien: Suchtprävention